Herzlich Willkommen 
 auf der Webseite der Kindergruppe  
 Kinderinsel  im WUK   

Freie Plätze

Ab Frühjahr 2021 haben wir zwei Plätze für Kinder im Alter von 3–6 Jahren frei.

Bei Interesse bitte um ein Mail an: willkommen@kinderinsel.org

Über uns

Der Verein Kinderinsel ist eine elternverwaltete Kindergruppe für bis zu 14 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren. Die Kindergruppe bietet ganztägige Betreuung. Frühbetreuung ist ab 07:00 möglich.

Die Kinderinsel ist gut erreichbar gelegen (U6/40A - Station Währinger Straße/Volksoper, 37/38/40/41/42/5/33 - Station Spitalgasse) und eingebettet in das künstlerische Umfeld des WUK. Ausgedehnte Räumlichkeiten stehen zur Verfügung.

Die harmonische Entfaltung unserer Kinder ist ein natürlicher Prozess, der Zeit benötigt. Unsere Aufgabe ist es, die Bedingungen dafür zu schaffen, aber nicht, diesen Prozess zu beschleunigen. Bringen wir es als Erwachsene fertig, diese inneren Prozesse nicht durch unsere Ungeduld zu stören, sondern ihnen den nötigen Nährstoff zu liefern, so lernt das Kind auf eigenen Füßen zu stehen und nicht sein Leben lang von äußerer Führung abhängig zu sein.

Viel Wert legen wir auf soziales Lernen und Konfliktlösungsstrategien. Wichtiger methodischer Zugang für unsere Arbeit ist die Beobachtung, die oftmals Ausgangspunkt für Gespräche, Ausflüge und Projekte ist. Ziel ist es, dass die Kinder sich als Gestalter*innen ihres Alltages erleben. In diesem Prozess werden sie von den anderen Kindern, den Betreuer*innen und Eltern unterstützt.

Unser Ziel ist die Förderung der Autonomie unserer Kinder unter bestmöglicher Betreuung, ein respektvoller Umgang miteinander (Kinder/Betreuer*innen/Eltern) und – ganz besonders – das Wohlfühlen unserer Kinder, Eltern und Betreuer*innen.

Die Kinderinsel ist ein privater Verein. Die Betreuung deines Kindes kostet monatlich EUR 215,00. Aktive Elternteilnahme um die Belange der Kindergruppe in organisatorischer, inhaltlicher und gestalterischer Hinsicht ist bei uns ein wichtiger Teil des Gesamtkonzeptes. Konkret bedeutet das die Mitarbeit im Verein (Übernahme einer aktiven Funktion), Putz- (zwei Mal jährlich) und Kochdienste (ca. zwei Mal pro Monat) sowie bei Bedarf Elternersatzdienst (fällt einmal ein Betreuer oder eine Betreuerin aus, helfen Eltern im „Elternersatzdienst“ aus).

Das Mittagessen wird von den Eltern mit vorwiegend biologischen Zutaten für die Kinder gekocht, zur Jause gibt es frisches, biologisches Obst und Gemüse.



Wolfgang Sieberth (Pädagoge)

„If you want to go fast, go alone, if you want to go far, go together”
(Quelle: Autor*in unbekannt)

Ich möchte den jungen Menschen auf dem Weg zu sich selbst und in die Weltengemeinschaft begleiten. Ich möchte nicht anleiten, nicht vorentscheiden, nicht lenken. Was ich möchte, ist: da sein, als Vorbild und Inspiration; da sein, wenn ein junger Mensch das sich wünscht; da sein, wenn die Gemeinschaft es braucht. Ich möchte den großen Weg aus dem Familienbund in die Welt hinaus für das Kind und die Familie gehbar und die unendliche Vielfalt an Chancen verstehbar machen.

Ich arbeite seit über 15 Jahren im Bereich Bildung und bin neben meiner Arbeit als Kindergartenpädagoge auch als Projektentwickler für internationale Bildungskooperationen tätig. Tatsächlich bin ich tief davon überzeugt, dass Menschen zusammen weiterkommen, dass aber das zusammen gehen gelernt sein mag.      



Maximilian Matheis (Pädagoge)

Mein Name ist Maximilian, ich bin 29 Jahre alt und Absolvent der Bildungsanstalt für Elementarpädagogik. Nach meinem Studium an der Universität für Musik und darstellende Kunst und meinen Ausbildungen zum Chorleiter und zum Elementar-Musikpädagogen, habe ich es zu meiner Berufung gemacht, das Kind in seiner Entwicklung bestmöglich zu begleiten. Dabei ist es mir besonders wichtig, das eigene Tempo des Kindes in der Verwirklichung seines inneren Bauplans zu respektieren und zu schützen. Neben der Unterstützung der sozialen und emotionalen Kompetenzen oder der sprachlichen und der kommunikativen Fähigkeiten, habe ich das Ziel, besonders meine Begeisterung für Musik, Bewegung, und Kreation zu vermitteln.

Die für mich wertvollsten Momente in der Kinderinsel sind die wundervollen gemeinsamen Musiziermomente, oder die Erfolgserlebnisse nach der Umsetzung eigener Ideen oder Kreationen beim Werken mit beispielsweise Holz.

Tagesablauf

...Na ja, so ungefähr. Wir sind flexibel und wollen es bleiben...

  • 8:30 Uhr

    Die Kindergruppe öffnet ihre Pforten.

    Die Kinder trudeln nach und nach ein. Orientierungsphase: gemütlicher Tagesbeginn mit ersten Spielen und manchmal kleinen Basteleien. Frühbetreuung im WUK ist ab 07:00 möglich.

  • 9:15 Uhr

    Die/der zweite BetreuerIn kommt.

    Wir machen eine gemeinsame Jause (alle die Hunger haben). Wir spielen, basteln, toben, malen, singen in unterschiedlichen Grüppchen je nach Laune im Freispiel oder zu gerade aktuellen Themen. Wenn es das Wetter zulässt, sind wir oft bis zu Mittag im Park.

  • 11:45 Uhr

    Wir machen uns fertig zum Mittagessen.

    Gemeinsames Zusammenräumen, fast jeden Tag sitzen wir dann noch alle zusammen, besprechen gemeinsam Organisatorisches für den Nachmittag oder den nächsten Tag, sowie Anliegen der Kinder, erzählen Geschichten oder führen Sachgespräche, singen noch etwas.

  • 12:00 Uhr

    Mittagessen.

    Unser Mittagessen wird von unseren Eltern zubereitet. Wir essen gemeinsam. Alle probieren das Essen. Wie viel die Kinder essen entscheiden sie selbst.

  • Danach

    Mittagspause und freies Spiel

    Kleine Kinder, die Lust haben, können in der Kuschelecke ein Mittagschläfchen halten. Die anderen malen, lesen oder spielen im großen Saal, damit es in der Gruppe nicht zu laut ist.

Wir machen fast jede Woche einen Ausflug, je nach Wetter ins Grüne oder in Museen, ins Theater oder ähnliches.

Öffnungszeiten

Frühbetreuung im WUK ab 07:00 möglich.

Montag  
08:30–16:30
Dienstag  
08:30–16:30
Mittwoch  
08:30–16:30
Donnerstag  
08:30–16:30
Freitag  
08:30–16:30

Betreuerin - offene Stelle

Wir suchen ab Herbst 2021 eine Kindergruppenbetreuerin für 20 Wochenstunden. Details dazu im PDF.

Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung an willkommen@kinderinsel.org

Kontakt

Wir freuen uns darauf, von dir zu hören!

E-Mail
willkommen@kinderinsel.org
Adresse
Kinderinsel im WUK
Währinger Straße 59, 1090 Wien